Rezension

Herzvibrieren • Josie Kju

2

Klappentext:
*Alles in mir sehnt sich nach dir.*
Mona macht Ferien in Finnland. Sie will einfach nur ihre Ruhe haben und das Thema Männer ist für sie sowieso abgehakt. Das ändert sich, als der lustige Musiker Leevi in ihr Leben poltert, sie mitten in der Nacht aufweckt und ihre Tränen wegküsst. Mit ihm zusammen zu sein lässt ihr Herz vibrieren. Doch dann geht Leevi für ein Jahr nach Australien. Die Sehnsucht ist groß. Wie werden sie die Zeit ohne einander überstehen? Und kann die Liebe wirklich ganze Kontinente überwinden?

ISBN: Umfang: Genre: Erhältlich bei:
978-3743101395 384 Seiten Liebesroman Amazon

Meine Meinung zum Buch

Der Liebesroman von Josie Kju hat mir unglaublich gut gefallen. Die Geschichte hat etwas herrlich Erfrischendes. Auf der einen Seite sind beide Protagonisten über 30, somit fällt das bekannte Teenie-Faktor-Klischee, schon einmal raus. Andererseits ist Leevi als finnischer Musiker wiederum genau das, was einen Teenie-Schwarm ausmacht. Diese Kombination, gemischt mit Alltagssituationen mit denen vor allem Mona zu kämpfen hat, hat mich direkt gepackt.

Mona ist 30 Jahre jung und hat eine schwere und harte Zeit hinter sich. Nach außen betrachtet wirkte sie auf mich anfangs eher distanziert, doch ich mochte sie trotzdem sehr gern. Sie weiß, was wie will, und das macht sie ihrem Umfeld auch sehr klar. Ich meine, wer bitte schön hat denn beide Beine fest in der Berufswelt und könnte auf Anhieb um die Welt reisen? Josie Kju hat diese Situationen sehr realistisch dargestellt, wodurch ich Mona jederzeit als authentisch wahrgenommen habe.

Leevi, der männliche Hauptprotagonist, war mir sofort sympathisch. Er hat eine große Familie und sich seinen Lebenstraum mit seiner Band erfüllt. Ich stelle ihn mir wie einen klassischen Teenie-Schwarm vor, nur mit mehr Tiefgang und Persönlichkeit. Seine Granny ist für mich auch eine der Schlüsselfiguren des Romans. Aber das Warum müsst ihr schon selbst herausfinden :-)

Wenn ihr Liebesromane mit realistischen Hintergründen und Tiefgang sucht, dann werdet ihr mit dieser Geschichte von Josie Kju bestimmt glücklich werden.

Meine Bewertung

 
 

Copyright © 2017 by Rebecca Resch
 

Rebecca Humpert - Lektorat, Korrektorat und Blogger Relations aus Hamburg

Schreibe einen Kommentar :)